Seit dem Schuljahr 2003/04 gibt es an der Rotbuchenschule nun Streitschlichter. Kinder helfen Kindern, ihren Streit zu klären und eine Lösung zu finden.

Dabei kann es natürlich nicht darum gehen, einen Schuldigen zu finden und diesen „vor Gericht“ zu stellen. Das würde nicht nur die Streitschlichter überfordern, sondern noch dazu wenig zur Lösung des Konfliktes beitragen. Es geht vielmehr darum, zu einer Einigung zu kommen, wie alle Beteiligten nun weiterhin friedlich miteinander umgehen können. Entscheidend dafür ist, dass die Streitenden eine Lösung für ihr Problem finden wollen und bereit sind, sich helfen zu lassen.

Unsere Streitschlichter aus den 4. Klassen heißen Josefine, Bengü, Constantin, Helena, Nadja, Paula und Natalie.

Die neuen Streitschlichter aus den 3. Klassen werden im 2. Halbjahr ausgebildet und sind dann im Sommer im Einsatz.